Kundenservice: 05191/18223 ✓ab 50 € versandkostenfrei !

Was macht die Chili scharf?

Was macht die Chili scharf?

Hauptsächlich macht das Capsaicin die Chili scharf, aber auch weitere Capsaicinoide tragen dazu bei! Das erstere produzieren die Pflanzen als Schutz gegen Fressfeinde, daher fressen Schnecken meistens nur das äußere Fruchtfleisch. Denn das  Capsaicin sitzt in den Scheidewänden der Schoten, wo Drüsen es produzieren. Und nicht, wie oft vermutet in den Kernen. Capsaicin ist ein kristallines, farbloses Alkaloid. Bei den einzelnen Chilisorten ist es unterschiedlichen Mengen vorhanden. Daher sind auch nicht alle Sorten gleich scharf. Manche Sorten enthalten auch gar kein Capsaicin, so wie der milde Gemüsepaprika.