Chili Cassis Sauce "Hot Chili Sauce"

Chili Cassis Sauce "Hot Chili Sauce"

2,50 EUR -15% UVP 2,95 EUR

8,33 EUR pro 100 Milliliter

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Tage


Chili Cassis Sauce "Hot Chili Sauce"


Art.Nr. 0503005


5.0 von 5 Sternen

Cassis mit Chili - echt scharf!

Es ist Trinidad Scorpion butch t Chili. Wie viel Scoville-Einheiten die Sauce genau zu bieten hat, hängt ab von der jeweiligen Ernte.
Sehr scharf ist sie immer.
Zuerst spüren Sie beim Kosten der Hot Chili Sauce ein Kribbeln auf der Zungenspitze. Das ist ein richtiger Nervenkitzel. Wie scharf wird es wohl werden?
Dann ... dann kommt sie. Die Schärfe. Aber es schmeckt auch süß. Und fruchtig wegen der Cassis Beeren.
Ein Geschmacksabenteuer. Wollen Sie es erleben?
Dann bestellen Sie gleich!

  • ohne Zusatzstoffe
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Laktose
  • ohne Gluten
  • für die vegetarische und vegane Küche ein Must-have!
Chili Anbau und Verarbeitung in Deutschland!

  Mehr Details

Kunden kauften auch

Chilli Apfel Traum

Chilli Apfel Traum

2,95 EUR -25% UVP 3,95 EUR

2,95 EUR pro 100 Gramm

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

5.00001 Bewertung(en)

Geschrieben von . am 11.01.2013

Wow

die zieht einem die Schuhe aus.

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Chili Cassis Sauce "Hot Chili Sauce"

Scharfe Saucen mit verschiedenen Chilisorten aus eigenem Anbau wie - Habanero, Jalapeno oder Trinidad Scorpion butch t

Unsere Chili Saucen gibt's mit pikanter, fruchtiger oder süßer Geschmacksnote in unterschiedlichen Schärfegraden und alle haben einen ausgewogenen Säureanteil.
Etwas aus der Reihe fällt die Schoko-Sauce, sie ist schokoladig mit einer angenehmen Schärfe im Nachgeschmack und super lecker auf Eis oder zu Ente.

Die in der Hot Chili Sauce verwendeten Chili Schoten stammen von unserem Chilifeld. Chili (Capsicum) gehört zu der Pflanzenfamilie der Nachtschattengewächse (Solanacea) und umfasst mehr als 20 verschiedene Arten. Die Früchte enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, wie Karotinoide und Flavonoide. Diese Stoffe werden besonders gut in zerkleinerter Form mit Zugabe von Fett vom menschlichen Körper aufgenommen.

Wir legen auf unserem Chilifeld viel Wert auf einen naturnahen Anbau, daher ziehen wir alle unsere Pflanzen selbst aus Chili Samen und erhalten dadurch die Möglichkeit viele unterschiedliche Sorten anzubauen. Die Pflanzen werden während ihrer ganzen Wachstumszeit nicht mit Spritzmitteln behandelt. Ich bin der Auffassung, dass auch für den biologischen Anbau zugelassene Spritzmittel einen Film auf den Früchten zurücklassen und dieser schließlich in den Produkten landen würde und auf unseren Tellern.

Die Hot Chili Sauce ist für Vegetarier, Veganer, Nussallergiker und Personen mit Lactoseintoleranz oder Glutenintoleranz geeignet.

Haben sie eigentlich schon mal auf die Zutatenliste von ihrer Hot Chili Sauce geschaut?

Und sich gewundert, was da alles so drin ist? Da fragt man sich warum solche Zutaten wie zum Beispiel: Wasser, Palmfett, Dextrose, Guarkernmehl, Fructose, modifizierte Stärke, Calciumchlorid, Molkepulver, Haferspelz (Hüllblätter vom Korn), Kartoffelflocken, Getreideflocken, Maisstärke, Molke, Buttermilchpulver und natürliche Aromen (können auch aus Pilzen hergestellt werden) enthalten sind.
Diese Zutaten dienen in erster Linie dazu, hochwertige Bestandteile einzusparen und mit Geschmacksverstärkern und Aromen einen vollen Geschmack bei kostengünstigen Zutaten zu erzeugen. Bei vielen Produkten mit Wasser als Hauptzutat und Verdickungsmitteln in der Zutatenliste ist es doch ganz offensichtlich.

Wir möchten ihnen mit unseren Chili Spezialitäten einen vollen Geschmack aus hochwertigen Rohstoffen bieten und halten unsere Zutatenliste so kurz wie möglich. Es kommen nur die Zutaten ins Glas, die wirklich für das Produkt benötigt werden.

Zutaten:
Chili aus eigenem Anbau, Essig, Cassis (Schwarze Johannisbeere, Zucker, Soltauer Salinensalz.

Inhalt:
30 ml

Das angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum bezieht sich auf das ungeöffnete Produkt.

Es sollte vor Licht geschützt und kühl aufbewahrt werden. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren.
Back to Top